Peter Kowald Gesellschaft / ort e.V.

Impressum/Kontakt
Newsletter bestellen
Mitglied werden

ort
Luisenstraße 116
42103 Wuppertal | zu Googlemaps »





Home »

SOUNDTRIPS NRW

www.soundtrips-nrw.de


Gefördert durch:


Mittwoch, 26. Februar 2020, 20 Uhr
SOUNDTRIPS NRW – Look inside 48
Rieko Okuda (Piano/Violine/Electronics)
Gäste: Elisabeth Coudoux (Cello), Jonas Gerigk (Kontrabass)



In der Reihe soundtrips NRW geht dieses Mal die japanische Pianistin und Komponistin Rieko Okuda auf die Reise durch Nordrhein-Westfalen, wo sie auf jeweils unterschiedliche regional verortete Musiker*innen treffen wird.

Rieko Okuda begann mit Unterricht in klassischer Musik im Alter von drei Jahren in ihrer Heimat Japan. Später zog sie in die USA, um Jazzmusik zu studieren. Sie kam dort rasch in Kontakt mit der einschlägigen Jazzszene, trat mit einigen der großen amerikanischen Jazzmusiker auf und spielte auf vielen Jazzfestivals. Während ihres Aufenthaltes in Philadelphia begann sie sich auch für Free Jazz und Improvisierte Musik zu interessieren und trat mit den großen Improvisatoren auf, darunter Marshall Allen vom San Ra Orchestra, Elliott Levine und Calvin Weston. Ihr Interesse für improvisierte Musik führte sie schließlich nach Berlin, wo sie wiederum mit verschiedenen großen Musikern auftrat, und wo sie heute lebt.